Problem des Monats

Seit einigen Jahren wird am Gabrieli-Gymnasium der Unterstufenwettbewerb „Problem des Monats" des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Die Aufgaben werden am Anfang des Monats im Schulhaus ausgehängt oder können vom Internet heruntergeladen werden:

http://www.schule-bw.de/faecher-und-schularten/mathematisch-naturwissenschaftliche-faecher/mathematik/pruefungen-und-wettbewerbe/wettbewerbe/pdm

Die Schüler lösen die Aufgaben und werfen ihre Zettel in einen Briefkasten. Am Ende des Monats kommt die Auflösung mit einer kleinen Preisverteilung.

Im Schuljahr 2016/17 haben sich 20 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen - deutlich mehr als in den vergangenen Jahren - beteiligt. Thea Kerschensteiner (Klasse 5b) hat dabei mit richtigen Lösungen in allen Monaten geglänzt und den Jahressieg errungen. Der Wettbewerb wird auch in den nächsten Jahren mit hoffentlich mindestens genauso großer Beteiligung fortgeführt.