Wintersportwoche am GG

Zielsetzung am Gabrieli-Gymnasium ist es, eine bewegungsintensive Erlebniswoche zu organisieren, von der Ihr Kind profitiert und die es auch über die Schulzeit hinaus in guter Erinnerung behalten wird! Erfahrungsgemäß werden durch die Wintersportwoche die körperlichen Fähigkeiten gefördert, Fertigkeiten erweitert und verbessert und darüber hinaus der Zusammenhalt in der Klasse sowie die Persönlichkeit des einzelnen Schülers gestärkt. Die Wintersportwoche wird für die Schüler der 7. Jahrgangsstufe angeboten und findet üblicherweise Ende Januar / Anfang Februar statt.

  • Unterbringung:3- bis 8-Bett (überwiegend 5-6)-Zimmer, Speisesaal, Turnhalle, Aufenthaltsräume (Billard,

                          Tischtennis, Internet, Disco)
  • Ablauf: 5-tägige Wintersportwoche (Skikurs, evtl. Snowboardkurs, Wintersport)
  • Tagesablauf:
    ca. 8.00: Frühstück
    vormittags: Skikurse und Wintersport
    ca. 12.00 - ca. 13.15: Mittagspause
    nachmittags: Skikurse und Wintersport, anschließend Freizeit
    ca. 18.00: Abendessen, anschließend Abendgestaltung
    ab 21.30: Aufenthalt im Zimmer
    22.00: Bettruhe

 

 

 

 

Nähere Informationen:

Das Skigebiet rund um Radstadt (Altenmarkt, Zauchensee, Flachau...) (http://www.skiamade.com/de/winter/skiregionen/pistenpanorama/) bietet für alle Könnensstufen hervorragende Bedingungen. Es werden Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse sowie ein umfassendes Wintersportpaket angeboten. Zudem werden für interessierte Schüler bei entsprechender Eignung Snowboardkurse eingerichtet. Es besteht für alle Schüler die Möglichkeit, die komplette Ski- oder Snowboardausrüstung kostengünstig auszuleihen.

Am Abend findet neben allgemeiner Unterhaltung auch Unterricht zu Technik, Pistenregeln und Vermeidung alpiner Gefahren statt. Hinzu kommt ein vielfältiges Abendprogramm (Spiele, Tischtennis, Computer, Schlittenfahren, Eisstockschießen, Baden, Eislaufen, Billard, Tanzen, Disco...).

 

 

 

 


Einige Wochen vor der Wintersportwoche werden Sie über Details der Abfahrt, Kosten und Ablauf informiert.

Winterbild