Betriebspraktikum


Zum Bildungsauftrag des Gymnasiums mit dem Ziel einer vertieften Allgemeinbildung gehört es auch, den Schülerinnen und Schülern konkrete Vorstellungen von der Arbeitswelt zu vermitteln und sie frühzeitig bei dem Prozess der Berufswahl zu unterstützen. Deshalb führt das Gabrieli-Gymnasium, organisiert durch die Fachschaft Wirtschaft und Recht, regelmäßig ein Betriebspraktikum für die 9. Jahrgangsstufe durch.

Schon im Vorfeld müssen die Jugendlichen Eigeninitiative zeigen, indem sie sich möglichst selbständig bei Unternehmen und sozialen Einrichtungen in der Region um eine Praktikumsstelle bemühen. Allerdings werden sowohl die schriftliche Bewerbung als auch Vorstellungsgespräche im Unterricht geübt und die Fachlehrer stehen gerne mit Rat und - wenn nötig - auch Tat zur Seite.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Betrieben bedanken, die letztes Jahr oder die Jahre zuvor einen Praktikanten oder eine Praktikantin aufgenommen haben, und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit - vielleicht ja schon in diesem Schuljahr!


Betriebspraktikum des GG

(Ablauf und Übersicht)

 

Suche nach einem Praktikumsplatz                    ab November


                                                                     Verbindliche Vereinbarung mit dem Betrieb   bis Anfang Juni 2014


Praktikumstermin                                             Juli ganztags (alternativ: Unterricht)


Nachbesprechung                                               Ende Juli


Rechtssituation                                                  Schulveranstaltung mit gesetzlicher Unfallversicherung

                                                                        Haftpflichtzusatzversicherung

                                                                        Aufsicht durch Betrieb

                                                                        Krankheitsanzeige in Schule und Betrieb


Ansprechpartner                                                Frau Knabl