SMV

Schuljahr 2018/2019

Schülersprecher

Annalena Bauer (Q11) 1. Schülersprecherin
Tassila Schmidtmeier (Q11) 2. Schülersprecherin
Jule Pesch (9C) 3. Schülersprecherin


SMV

Felix Auernhammer Q12
Laura Seitle Q11
Fiona Ettenreich Q11
Elisabeth Albrecht Q11
Hanna Gottert 9D


Mini-SMV

Julia Kirchner 8A
Jonah Enzenhöfer 8B



Die SMV gibt den Schülern die Möglichkeit,

  • durch selbstgewählte oder übertragene Aufgaben eigene Verantwortung zu übernehmen
  • am Schulleben und der Gestaltung der schulischen Arbeit mitzuwirken
  • die Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern zu fördern
  • für Anliegen einzelner Schüler ihre Hilfe und Vermittlung einzusetzen

Rechte der SMV:

  • Sie hat das Recht, in allen die Schülerschaft betreffenden Angelegenheiten durch die Schule informiert zu werden.
  • Wegen der Tätigkeit in der Schülervertretung darf kein Schüler bevorzugt oder benachteiligt werden.
  • Die SMV-Versammlung kann besondere Ausschüsse für aktuelle Fragen der Schülermitverantwortung bilden.
  • Die Mitglieder der SMV können einmal im Jahr an einem Tag vom Unterricht beurlaubt werden, um zu einer Arbeitstagung zusammenzukommen. Die SMV-Versammlung hat das Recht sich regelmäßig zu treffen und dafür feste Termine festzulegen.
  • Die SMV-Versammlung kann den Schülersprecher beauftragen, eine Schülerversammlung einzuberufen, wenn mindestens zwei Drittel der SMV-Versammlung dafür stimmen.