Stadtmeisterschaft Volleyball

Mädchen und Jungen

Am 25.04.2018 fand zum 17. Male die Stadtmeisterschaften im Volleyball für Mädchen und Jungen statt. Ausgerichtet wurde das Turnier vom Willibald-Gymnasium unter der Leitung von Frau Rudingsdorfer. Dabei fungierten SchülerInnen des WG als Schiedsrichter und Kampfrichter.

Bei den Mädchen erreichten die Schülerinnen unserer Schule einen guten zweiten Platz. Nach einem deutlichen Sieg über das WG, mussten sie sich nur der Maria-Ward-Realschule geschlagen geben.

Die Jungen hatten es mit drei Gegnern zu tun und erreichten ebenfalls nach Siegen über das WG und die Realschule Rebdorf einen wirklich guten zweiten Platz. Sieger wurde – wie bei den Mädchen – die Realschule Maria-Ward.

Herzlichen Glückwünsch an unsere Schülerinnen und Schüler!

(REB)