Wintersportwoche

der 7. Klassen

Die Wintersportwoche ist nun eine knappe Woche her und die Woche war ein voller Erfolg, wie auch folgende Bilder zeigen.

Anreise, Unterkunft und Verpflegung, Materialausleihe und Beförderung vor Ort haben reibungslos funktioniert. Die Pisten waren aufgrund der vorangegangenen Schneefälle in ausgesprochen gutem Zustand, und als uns am Mittwoch und Donnerstag dann auch noch die Sonne lachte, konnte man die Verhältnisse getrost als „traumhaft" bezeichnen! Einzig zwei Punkte des Abendprogramms (Eislaufen und Nachtschlittenfahrt) mussten wir aufgrund der Schneemenge aus Sicherheitsgründen absagen, aber es war wohl trotzdem niemandem langweilig.

Ein großes Lob gebührt den Schülerinnen und Schülern, die sich durchweg von ihrer besten Seite gezeigt haben. Es ist eine Freude, mit einer so unkomplizierten, fröhlichen und umgänglichen Gruppe zu verreisen. Dieser Eindruck wurde uns übrigens auch von Seiten der Herbergswirte ausdrücklich bestätigt.


Wolfgang  Kübler

(Gesamtleiter der Wintersportwoche)