Klassensprecherseminar


Am 18. und 19. Oktober besuchten 54 Schüler zusammen mit den Verbindungslehrern Frau Siegert und Herrn Reb das Klassensprecherseminar in Steinerskirchen. Auf dem Programm standen verschiedene Workshops, die auf die aktive Mitgestaltung des Schullebens abzielten. Zudem wurden die Klassensprecher über ihre eigenen Aufgaben und Pflichten sowie über Rechte und Pflichten der SMV unterrichtet. Am Dienstag reiste Frau Dürr an, um die wichtigsten Informationen zum LMA weiterzuleiten. OStD Margraf nahm am Mittwoch an einer allgemeinen Gesprächsrunde zu Wünschen und Anregungen den Schulalltag betreffend am Seminar teil.

Inhalte der Workshops: Schulhausgestaltung, Leichte-Muse-Abend, Schulfest, Sauberkeit und Ordnung